Wer und was zum Kuckuck ist Hunderunde? 

Eine sehr gute Frage! 
Kurz gesagt ist Hunderunde ein soziales Unternehmen, welches sich für das Wohl der Hunde einsetzt und dafür sorgt, das Hundeleiden auf der Welt zu beenden und ein Bewusstsein für die Tiere in schlechten Verhältnissen schafft. 
Es steckt aber mehr dahinter, als man vielleicht auf dem ersten Blickt denkt. 
Jeder kann ein Teil der Hunderunde sein. Wir sind eine Gemeinschaft von Menschen, die das Ziel hat, gemeinsam in dieser Welt etwas zu bewegen. 
Unsere Vision ist, wenn viele Menschen zusammen kommen, man mit kleinen Dingen Großes bewirken kann.
Dafür stehen wir! 
Machst du mit? 
Wie ist Hunderunde enstanden? 

Die Idee hinter Hunderunde entstand tatsächlich in einer Pizzeria, in der Nähe von Bonn. 

Nachdem Luis von seiner Reise durch Asien wieder nach Hause kam, und erstmalig auf die Verhältnisse der Hunde in diesen Ländern aufmerksam gemacht wurde, traf er sich mit Fabio in einer Pizzeria. Er erzählte ihm von dem Elend, welches er dort erlebt hatte. Fabio war direkt berührt von seinen Worten und sie beschlossen gemeinsam etwas gegen das Tierleid zu unternehmen. 

Der Grundbaustein für Hunderunde war gesetzt. Doch es sollte noch ein langer Weg werden mit einigen Hürden...

Nach einiger Zeit des Recherchierens wurden Fabio und Luis auf Rumänien aufmerksam, wo das Hundeleiden am größten sein sollte. 

Ohne lange zu Fackeln buchten sie einen Flug nach Rumänien und die Reise von Hunderunde begann... 

Höre dir die ganze Geschichte jetzt auf Spotify an! 

Du hast Fragen? 

Schreib uns gerne!

KONTAKT

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now